Neuigkeiten aus der Mensa

Seit September 2018 gibt es im Längenholz wieder ein „Nutzergremium Mensa“, das sich dreimal im Jahr trifft und über Dinge berät und entscheidet, die für die Mensa und die Mensanutzer wichtig sind. Teilnehmer sind die Stadt Herrenberg, die Vertreter des Mensabetreibers Insiva sowie Eltern-, Lehrer- und Schülervertreter der drei oberen Längenholz-Schulen. Vertreter der Hilde-Domin-Schule sind eingeladen, aber bisher nicht dabei gewesen.

Der AK Mensa mit Eltern, gerne auch Lehrern und Schülern, aller Längenholz-Schulen besteht weiterhin, denn ein Gremium, das nur dreimal im Jahr tagt, ist darauf angewiesen, dass Fragen, Themen und Vorschläge, die dort entschieden werden sollen, vorbereitet werden. Wenn es noch Lehrer/Lehrerinnen und Schüler/Schülerinnen gibt, die dabei sein wollen, wäre das schön und sie können sich einfach melden.

Neue Preise

Zum ersten Mal seit vier Jahren muss Insiva wegen gestiegener Lohnkosten usw. die Preise in der Mensa erhöhen, tut das aber sehr maßvoll:


Barzahlung Kartenzahlung
Gerichtaltneualtneu
Tellergericht Menü4,00 €4,50 €3,20 €3,50 €
Tellergericht Menü +14,50 €5,00 €3,50 €4,00 €
Tellergericht Menü +25,00 €5,50 €4,00 €4,50 €
Nachschlag2,00 €1,80 €2,00 €1,60 €
Nudeln mit Soße2,70 €2,20 €
Nudeln mit Soße und Rohkost3,20 €2,70 €
Beilagensalat0,70 €1,30 €0,70 €1,80 €
großer Salat3,30 €3,80 €2,70 €3,00 €
Dessert0,70 €1,20 €0,70 €0,80 €

Die neuen Preise gelten ab dem 4.2.2019 und werden dann auch aushängen. „Nachschlag“ bezieht sich auf Nachschlag des ganzen Gerichts. Nachschlag bei „Sättigungsbeilagen“ gibt es nach wie vor auf Wunsch selbstverständlich und kostenlos. Es sollen alle satt werden. Auffallend ist, dass es wirklich deutlich günstiger ist, mit der Mensakarte zu zahlen.

Nudeln mit Soße und Rohkost

Der AK Mensa hat nach vielen langen Diskussionen durchsetzen können, dass es nun immer Rohkost (oder im Winter auch mal gegartes Gemüse) zu den „Nudeln mit Soße“ gibt. Deswegen gibt es jetzt den Menüpunkt „Nudeln mit Soße und Rohkost“ statt „Nudeln mit Soße“. Wir sind sehr froh, dass Insiva auf unseren Vorschlag eingegangen ist, denn für eine gesunde Ernährung ist Rohkost oder Gemüse einfach unentbehrlich und es hat bislang gefehlt. Liebe Eltern, bitte, ermutigen Sie Ihre Kinder, diese Rohkost zu probieren und zu essen, denn sie ist wichtig und ja eigentlich meistens auch wirklich lecker.

Süßgetränke

Ebenfalls lange diskutiert wurde das Thema Süßgetränke und Müll und es wurde entschieden, dass Tetra-Pak-Getränke in der Mensa nicht mehr angeboten werden. Stattdessen wird die Mensa künftig nur noch Getränke in Pfandflaschen anbieten, auch wenn das für sie mehr Arbeit bedeutet. Vielen Dank hierfür an die Mensa-Betreiber! (Pfand: immer 25 ct)

Wartezeiten

Insiva hat außerdem das Problem der langen Wartezeiten in der Mensa angegangen. Zu Stoßzeiten ist nun immer die zweite Kasse geöffnet und weitere Verbesserungen sind in Arbeit, damit die vereinbarte maximale Wartezeit von 10 Minuten nicht überschritten wird. Das freut uns sehr, denn die Wartezeiten waren oft wirklich sehr lang. Bitte, liebe Schüler und Schülerinnen, nutzt die Mensakarte, statt bar zu zahlen, weil das Essen damit erstens deutlich billiger ist und zweitens die Wartezeiten an der Kasse kürzer sind. Und bitte gebt Eure leeren Pfandflaschen nach Möglichkeit nicht gerade dann zurück, wenn die Schlange an der Kasse durch die Essensausgabe besonders lang ist. 🙂

Feedback

Wenn es Fragen oder Anregungen gibt, bitte einfach melden. Wenn es irgendwelche Probleme in der Mensa geben sollte, bitte auch melden, am besten mit Datum und Uhrzeit, dann kann Insiva am besten nachvollziehen, woran es lag und wie man es das nächste Mal verhindern kann.

Birgit Fricke für den AK Mensa

Einladung zur 1. Sitzung des Elternbeirats im Schuljahr 2018/2019

An:

  • Elternvertreter
  • Schulleitung
  • Schülermitverantwortung
  • Förderverein „Freunde des Schickhardt-Gymnasiums“

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zur Sitzung des Elternbeirats am Montag, den 22. Oktober 2018, um 19:30 Uhr im Musiksaal des SGH ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und kurze Vorstellungsrunde
  2. Rechenschaftsbericht der bisherigen Elternbeiratsvorsitzenden
  3. Berichte der Gäste
    • Schulleitung
    • Schülermitverantwortung
    • Förderverein „Freunde des Schickhardt-Gymnasiums“
  4. Entlastungen und Neuwahlen
    • Vorsitzende(r) und Stellvertreter(in)
    • Elternvertreter in der Schulkonferenz und Stellvertreter(innen)
    • Schriftführer(in) und Stellvertreter(in)
    • Kassenwart(in) und -prüfung
    • Vertreter(in) im Gesamtelternbeirat
  5. Elternbeirat
    • Sozialfonds
    • AK Internet
    • AK Mensa
  6. Gesamtelternbeirat (GEB)
  7. Verschiedenes

Wir freuen uns auf Sie und sind für individuelle Fragen schon ab ca. 19:00 Uhr und auch nach der Sitzung für Sie da.

Mir freundlichen Grüßen

Steffen Uhlig und Claudia Bartsch

Elternbeiratsvorsitzende

Einladung zur Sitzung des Elternbeirats am 7.6.2018

Wir laden herzlich zur Sitzung des Elternbeirats am Donnerstag den 7. Juni 2018 um 19:00 Uhr in den Musiksaal des SGH ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Schülermitverantwortung (SMV)
3. Förderverein „Freunde des Schickhardt-Gymnasiums“
4. Elternbeirat (EB)
5. Schulleitung
6. Gesamtelternbeirat (GEB)
7. Verschiedenes

Wir freuen uns auf Sie und sind für individuelle Fragen schon ab ca. 18:30 Uhr und auch nach der Sitzung für Sie da.

Steffen Uhlig und Claudia Bartsch
Elternbeiratsvorsitzende SGH

Der neue AK Mensa bittet um Kritik und Anregungen

Liebe Eltern, Lehrer und Lehrerinnen, Schüler und Schülerinnen des SGH,

in den letzten Monaten haben sich die Beschwerden über die Mensa gehäuft. Deswegen hat sich ein „Arbeitskreis Mensa“ gebildet, der versuchen möchte, Qualität von Essen und Service zu verbessern. Ansprechpartnerinnen am SGH sind im Moment: Barbara Joos, Birgit Staemmler-Fricke, Vera Baumbusch-Ober, Monika Beck und Doris Kaiser.

Als erstes brauchen wir Informationen von Lehrern/Lehrerinnen und Eltern, ganz besonders aber auch von den Schülern und Schülerinnen: Was genau ist gut an der Mensa? Was genau ist nicht so gut? Was könnte man besser machen? Hat jemand vielleicht schon eine konkrete Idee?

Je mehr und je konkretere Kritik, Lob und Anregungen wir bekommen, desto besser können wir versuchen etwas zu bewegen. Natürlich sagen wir niemandem, wer welche Kritik hatte. Seien Sie/Seid also bitte ganz offen und ehrlich.

Wir bitten also um ganz viele Rückmeldungen mit ganz vielen Kritikpunkten (und Lob natürlich auch!) an ak.mensa@eltern-sgh.de. Einsendeschluss ist Donnerstag, der 22.2. (Donnerstag nach den Faschingsferien).

Vielen Dank schon jetzt. Wir freuen uns auf Ihre und Eure Antworten.

Viele Grüße

Der AK Mensa

Einladung zur 2. Sitzung des Elternbeirats im Schuljahr 2017/2018

An
– Mitglieder des Elternbeirats
– Schulleitung
– Schülermitverwaltung
– Förderverein “Freunde des SGH e.V.“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schüler/-innen,

wir laden Sie herzlich zur 2. Sitzung des Elternbeirats am Mittwoch, 31. Januar 2018 um 19:30 Uhr in den Musiksaal des SGH (Haupteingang links) ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Wahl der Vorsitzenden und Stellvertreterin
3. SMV und Förderverein
4. Bericht der Schulleitung
5. Arbeitskreise
6. Verschiedenes

Da die bisherige Vorsitzende Gülser Katranci aus persönlichen Gründen zurücktritt, wird die Neuwahl der Vorsitzenden und ggf. einer Stellvertreterin notwendig (Tagesordnungspunkt 2).

Wir freuen uns auf Sie und sind für Fragen schon ab 19:00 Uhr und auch nach der Sitzung für Sie da.

Mir freundlichen Grüßen

Claudia Bartsch und Gülser Katranci

Vorstellung der Eltern-Arbeitskreise

Liebe Eltern,

seit vielen Jahren gestalten die Eltern der Schüler des Schickhardt-Gymnasiums das Schulleben aktiv mit und nehmen durch etliche Aktivitäten im Rahmen der Arbeitskreise Einfluss auf die verschiedensten Bereiche und Themen rund um die Schule.

Von den Arbeitskreisen werden Themen aufgegriffen, die den Schülern, Lehrern sowie der gesamten Schule zu Gute kommen. Jeder kann sich hier mit seinen Stärken, Fähigkeiten, Ideen oder Kontakten einbringen.

Folgende Arbeitskreise möchten wir Ihnen am 29.11.2017 um 19:00 Uhr im Musiksaal des SGH vorstellen:

* AK Elternkasse
* AK BOGY, Firmenexkursionen
* AK Eltern, Eltern Leitfaden
* AK Internet
* AK Schulkultur, Schule als Lebensraum
* AK Verkehr, ÖPNV, Verkehrssicherheit
* Offenes Ohr
* Gesprächskreis Klima
* Förderverein „Freunde des Schickhardt“

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, an diesem Abend neue Ideen und Gedanken für die Arbeitskreise zu sammeln und aktiv diese wichtigen Themen rund um die Schule unserer Kinder mitzugestalten.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen.

Ihr Elternbeirat

Gülser Katranci und Claudia Bartsch
Elternbeiratsvorsitzende SGH

Martin Esser als Vorsitzender des Elternbeirats verabschiedet

In der letzten Sitzung des Elternbeirats wurde Martin Esser, der sich nach vielen Jahren als Vorsitzender nicht erneut zur Wahl stellte, entlastet und herzlich verabschiedet.

Schulleiter Hans-Joachim Drocur (li) dankt dem scheidenden Vorsitzenden des Elternbeirats Martin Esser (re) für seine jahrelange Tätigkeit.

Schulleiter Hans-Joachim Drocur bedankte sich mit einem Geschenk bei Martin Esser für viele Jahre vertrauensvoller Zusammenarbeit. Er hob vor allem den kooperativen Stil und die oft von Humor geprägte Zusammenarbeit hervor.

Auch der Vertreter des Fördervereins „Freunde des Schickhardt-Gymnasiums e.V.“ übergab ein Geschenk. In einer kurzen Ansprache erwähnte er einige der vielfältigen Projekte, die während Essers Zeit als Vorsitzender realisiert wurden.